Interaktive Therapiemats mit Keynote

Alexander Fillbrandt
iPad in der Logopädie
35,00 € 9,99 €
Kurs Therapiemats erstellen mit Keynote
  • 16 Studenten
  • 9 Lektionen
  • 0 Tests

Software

Um interaktives Therapiematerial für die Logopädie vorzubereiten, braucht es nicht viel. Aber bestimmte Software muss zur Verfügung stehen:

  • Keynote
  • Bildmaterial

PowerPoint?

Zwar ist Keynote ebenso wie PowerPoint eine Software um Bildschirmpräsentationen zu erstellen, aber sie bietet eine wichtige Funktion: Änderung des Präsentationstyps.

PowerPoint kann von sich aus nur eine Folie anzeigen und bietet zur Navigation nur, vorwärts und rückwärts durch die Folien zu blättern. Damit macht PowerPoint das, was eine solche Software können muss.

Damit die Therapiemats aber interaktiv werden und “funktionieren” braucht es Keynote auf einem iPad.

Keynote!

Keynote bietet die Möglichkeit, dass zwischen den Folien über sogenannte Links navigiert wird. So kann ein Objekt wie Text oder ein Bild als Link definiert werden der beispielsweise auf die nächste Folie zeigt.

Wenn die Präsentation durchdacht strukturiert wurde, ergibt sich daraus ein interaktives Therapiematerial. Darum ist Keynote eine Voraussetzung.

Keynote von Apple ist auf allen neueren iPads vorinstalliert und kostet daher nichts. Nur wer ein sehr altes iPad hat, kann unter Umständen gezwungen sein, Keynote für um 9 EUR zu kaufen.

Material für die Gestaltung

Wie bei jedem Therapiematerial benötigt man für die Gestaltung nicht nur eine Idee, sondern auch Bilder. Die SCHUBI PicCollection ist ein sehr guter Start. Die darin enthaltenen Zeichnungen sind gut zu erkennen und sowohl für Kinder als auch Erwachsene geeignet.

Wer selbst kreativ ist, kann natürlich auch eigene Bilder zeichnen.

Fotos und Bilder für die Gestaltung finden sich aber auch im Internet. Dabei sind solche Seiten hilfreich, die gemeinfreie Bilder anbieten. Gemeinfrei heißt in diesem Zusammenhang, dass die Bilder ohne Lizenz und frei verfügbar sind. Pixabay ist eine der umfangreichsten Seiten.

Links