Wann ist eine App eine gute Therapie App?

Apps werden speziell für den Einsatz in der Logopädie erstellt. Manche lassen sich eher zufällig in der Therapie einsetzen. Lasst uns über Therapie Apps sprechen!

Wir sprechen über Kriterien für gute Therapie-Apps und schauen uns bekannte und weniger bekannte Vertreter zu unterschiedlichen Störungsbildern an.

Inhalte dieses Kurses:

  • Nach welchen Kriterien kann man therapeutische Apps bewerten,
  • Erläuterung und Diskussion wichtiger Kriterien und
  • Vorstellung einiger TherapieAPPs

Am Ende diskutieren wir, was selbst erstellte Therapiemats leisten könnten und wie sie bewertet werden müssten.

In fast jeder logopädischen Praxis ist mitlerweile ein iPad oder Android Tablet vorhanden – in immer mehr Praxen und Ordies sogar mehrere. Gleichzeitig wächst der Markt an Apps, die sich anschicken uns Logopädinnen und Logopäden bei unserer Arbeit am Patienten zu unterstützen.

Wir sprechen über Kriterien für gute Therapie-Apps und schauen uns bekannte und weniger bekannte Vertreter zu unterschiedlichen Störungsbildern an.

Inhalte dieses Kurses:

  • Nach welchen Kriterien kann man therapeutische Apps bewerten,
  • Erläuterung und Diskussion wichtiger Kriterien und
  • Vorstellung einiger Therapie-Apps

Am Ende diskutieren wir, was selbst erstellte Therapiemats leisten könnten und wie sie bewertet werden müssten.

Über den Dozenten / die Dozentin

AFillbrandt

Alexander Fillbrandt ist Logopäde & Nerd. Als Logopäde ist sein Schwerpunkt das Trachealkanülenmanagement und als Nerd beschäftigt er sich viel mit der Digitalisierung der Logopädie.

3 Kurse

Nicht eingeschrieben

Kurs Beinhaltet

  • 12 Lerneinheiten
  • Kurs Zertifikat